fbpx
  • Español
  • English
  • Italiano
  • Deutsch

Rufen Sie uns an unter:  +39 340 3279035

A Tingia



In diesem kleinen Haus befand sich früher die  Spinnerei „du diestru“ (d.h. das Gebiet der Altstadt, das ununterbrochen Sonnenlicht bekommt). In diesem Häuschen stellten die Frauen des Dorfes wertvolle Stoffe für die Aussteuer her, sowohl aus Ginster als auch aus Seide. Die Aufteilung des Hauses erinnert noch heute an die alten Zeiten, als neben dem Eingang der Webstuhl stand und eine kleine Einbuchtung als anspruchsloses Badezimmer diente. Ein großes Zimmer mit Küche und gehobenem Kamin ist durch eine Treppe mit dem Schlafzimmer und angrenzendem Bad verbunden.

 

Häuschen



I Palummielli

Parken Sie Ihr Auto am Platz vor dem Palast des Barons „Del Giudice“, dann sieht man hier einen besonderen Steinpflasteraufstieg…

Desde: 80 / Noche

I Gastili

Beide Eingangstüren sind durch sehr enge Treppen (eine ist vollkommen aus Stein) zu erreichen.  Im XIX Jahrhundert, als die Tiere…

Desde: 70 / Noche

I Vuda

Als vor einigen Jahrzehnten eine junge Frau aus Deutschland ihren Urlaub in Belmonte verbrachte und sich von der Schönheit und…

: /